27. Grenzgang am 13.01.2018

Bild vor Gaststätte "Zum Sesselwirt" in Schwickartshausen

Zum 27. Grenzgang begaben sich 15 Wanderer aus Bobenhausen zu Beginn des neuen Jahres bei gutem Wetter hoch durch das Laisbachtal nach Schwickartshausen.

 

In der alteingesessenen Gastwirtschaft zum „Sesselwirt“ nahm man bei Familie Bach in gemütlicher Atmosphäre ein reichhaltiges Frühstück zu sich.

 

Danach führte die Wanderstrecke über Eckartsborn, die „Sauweide“ nach Wippenbach und Ortenberg.

 

Im Landgasthof „Rotlipp“ wurde erst einmal kräftig durchgeschnauft und ein deftiges Mittagessen eingenommen.

 

Ausgeruht und gut gestärkt wurde der direkte Heimweg angetreten.  

 

Im KSV Vereinslokal „Zum Stern“ begrüßte Familien Schmieder die Heimkehrer mit Kaffee und einer leckeren Schwarzwälder-Kirsch-Torte.

 

Alle Teilnehmer waren sich einig, dass es wieder einmal ein sehr gelungener Tag war.