KSV Weihnachtsfeier 2018

Bild mit Gewinner der Tombola

Wie immer kurz vor Weihnachten lud der KSV Bobenhausen seine Mitglieder wie auch seine Freunde und Gönner zur Weihnachtsfeier ins Vereinslokal „Zum Stern“  ein.

 

Der 1. Vorsitzende Günther Albus und Frank Dietz begrüßten die zahlreich erschienen Gäste. Anschließend wurde den anwesenden Spartenleiter ein kleines Präsent als Anerkennung für die geleisteten Stunden im laufenden Jahr überreicht.

 

Wie auch in den vergangenen Jahren verteilte Holger Müller anschließend die von ihm erstellten Fragebögen mit 15 Fragen rund um den Sport. Dem Sieger Rainer Albus wurde nach der Auswertung aller Antworten ein kleiner Präsentkorb überreicht.

Gewinner des Sportquiz

Danach führten Birgit Albus und Christa Schaub einen lustigen Sketch auf. Nun wissen wir, dass auch der Weihnachtsmann zumindest in Deutschland für seinen Rentierschlitten eine TÜV Zulassung benötigt.

Christa Schaub und Brigit Albus alias Nikolaus und TÜV Beamter

Der Höhepunkt des Abends startete mit dem Verkauf der Tombola Lose. Fleißige Helfer hatten in den Wochen zuvor rund 300 Präsente eingesammelt. Dies war wieder nur möglich durch die vielen Geld- und Sachspenden von Firmen, Freunden und Gönnern die dem Verein wohl gesonnen sind.

An dieser Stelle möchte sich der Vorstand bei allen Spendern bedanken die sich wieder großzügig gezeigt haben.

Die insgesamt 11 Hauptgewinne wurden zum Ende der Veranstaltung  persönlich durch Frank Dietz und Günther Albus an die glücklichen Gewinner überreicht.

Über den Hauptgewinn, einen riesigen Präsentkorb konnte sich  das Ehepaar Wagner freuen.